Aktuell

Gluck 2.0.1.7 (Ausschnitt)

Im November 2017 fand die Preisverleihung der Internationalen Gluck-Gesellschaft zusammen mit der Freien Kunstschule Stuttgart zum Wettbewerb "Gluck 2.0.1.7" in Salzburg statt. Ich freue mich über den ersten Preis in diesem Wettbewerb für mein Portrait des Komponisten.
In der Vorbereitung der Radierung (Strichätzung und Aquatinta) und Druckauflage habe ich viel gelernt. Herzlichen Dank meinen Mentoren Andrej Dugin, Rolf Kilian, Hendrik Fleck, Uta Schneider und dem Drucker Heiner Bunte für ihre wertvollen Hinweise. Drucke aus der Auflage von 50 können ab jetzt erworben werden (Außenmaß H x B 40 x 30 cm, Innenmaß 23.7 x 17.7 cm).

 



Vom Grund der Dinge schauen.