Aktuell

Gluck 2.0.1.7 (Ausschnitt)

Am 17. November fand die Preisverleihung der Internationalen Gluck-Gesellschaft zusammen mit der Freien Kunstschule Stuttgart zum Wettbewerb "Gluck 2.0.1.7" in Salzburg statt. Ich freue mich über den ersten Preis in diesem Wettbewerb für mein Portrait des Komponisten.
In der Vorbereitung der Radierung (Strichätzung und Aquatinta) und Druckauflage habe ich viel gelernt. Herzlichen Dank meinen Mentoren Andrej Dugin, Rolf Kilian, Hendrik Fleck, Uta Schneider und dem Drucker Heiner Bunte für ihre wertvollen Hinweise. Drucke aus der Auflage von 50 können ab jetzt erworben werden (Außenmaß H x B 40 x 30 cm, Innenmaß 23.7 x 17.7 cm).

Herzliche Einladung zur Gruppenausstellung "Gelassene Zeiten" des Stuttgarter Künstlerbunds in der Bildungsakademie Handwerkskammer Region Stuttgart
Holderäckerstraße 37, 70499 Stuttgart, www.bia-stuttgart.de

Seit zwei Jahren beschäftige ich mich mit dem Thema "Musik im Bild": wie kann musikalische Erfahrung sichtbar gemacht werden?
Auf einem neuen Triptychon - Holz-Körper - zeige ich eine Verbindung von Farb-Klang.

Die Ausstellung ist geöffnet bis zum 31. März 2018, montags bis freitags von 8 bis 18 Uhr.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!



Vom Grund der Dinge schauen.